FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Minecraft Wiki helfen, indem du ihn erweiterst oder bearbeitest.


Pferde

Pferde sind in der Vollversion 1.6 (13w16a) hinzugefügte NPCs. Nachdem man ein Pferd gezähmt hat, kann man ihm einen Sattel anziehen und es reiten. Außerdem kann es mit einer Leine angeleint oder festgebunden werden. Außerdem kann man mit goldenen Äpfeln mit zwei gezähmten Pferden züchten. Fohlen kann man mit goldenen Äpfeln auswachsen lassen. Sie spawnen natürlich in der Ebene.

Zähmen

Pferde können gezähmt werden, indem man mit der leeren Hand auf ein Pferd rechtsklickt. Beim ersten Versuch wirft das Pferd den Spieler ab. Nach mehrmaligem Wiederholen dieses Vorgangs ist das Pferd gezähmt und es erscheinen Herzen über dem Pferd. Die Chance das Pferd beim ersten Versuch zu zähmen beträgt 0%. Jeder Versuch erhöht die Chance auf Erfolg um 5 Prozentpunkte.
Das heißt beim zweiten Versuch beträgt die Wahrscheinlichkeit 5% und beim dritten Versuch 10%. Das Zähmen kann beschleunigt werden, indem man das Pferd mit einem unten in der Tabelle aufgeführtem Nahrungsmittel füttert. Ein Sattel wird zum Zähmen noch nicht benötigt.Nach dem Zähmen kann man dem Pferd sowohl einen Sattel als auch eine Pferderüstung anziehen oder es mit einer Leine anleinen.

Reiten

Mit einem Rechtsklick steigt man auf ein Pferd und mit ⇧ Shift wieder ab. Befindet man sich mit dem Pferd in mehr als zwei Blöcken tiefem Wasser, steigt der Spieler automatisch ab. Man kann Pferde nur steuern, wenn sie vorher gesattelt wurden; auf Pferden ohne Sattel kann man zwar sitzen, man kann sie aber nicht steuern. Das Pferd steuert man mit W, A, S und D und der Maus in eine beliebige Richtung. Springen kann man mit Leertaste. Wenn man diese gedrückt hält, füllt sich am eigentlichen Platz der Erfahrungsleiste die Sprungleiste des Pferdes blau auf. Je voller sie ist, desto weiter und höher springt das Pferd. Pferde können zwischen 1,2 und 5,1 Blöcke hoch springen. Während des Reitens werden die Anzeigen für Hunger und Luft durch die Lebensanzeige des Pferdes ersetzt. Die Herzen haben eine andere Textur als die des Spielers. Auf einem Pferd kann man mit der Umwelt normal interagieren. Das macht zum Beispiel berittenen Kampf möglich. Das Reiten beginnt mit einer niedrigen Geschwindigkeit. Diese wird aber währenddessen erhöht, bis sie über der Geschwindigkeit des Sprintens liegt. Das Pferd überbrückt Steigungen von einem Block automatisch. Auch ein Block große Lücken kann das Pferd übertreten. Selten kann man zwei Blöcke breite Lücken passieren. Mit dem Pferd ist man etwas breiter als ein Block und passt deswegen nicht durch ein Block breite Lücken. Bei voller Geschwindigkeit können Pferde sogar Loren überholen. Nutzt man diese Eigenschaft, kombiniert mit einem Trank der Geschwindigkeit im Nether kann man noch schneller reisen. Umgerechnet auf die Oberwelt erreichen Pferde somit im Nether Geschwindigkeiten bis zu 130 m/s. Beim Rückwärtslaufen sind Pferde sehr langsam. Beim Laufen nach links oder rechts sind sie etwas langsamer als der Spieler.

Züchten

Pferde können mit goldenen Äpfeln oder goldenen Karotten gezüchtet werden. Dazu müssen sie zuvor gezähmt worden sein. Beim Züchten von zwei Pferden entsteht ein Fohlen. Es wird meistens eine der Farben und eines der Merkmale der Eltern übernehmen. Selten kommt es auch vor, dass das Fohlen weder Farbe noch Merkmal der Eltern aufweist. Züchtet man ein Pferd und einen Esel, so entsteht ein Maultier, beziehungsweise ein Maulesel. Maultiere haben immer dieselbe Textur. Man kann ihnen keine Pfererüstung anziehen, sondern nur einen Sttel. Gezüchtete Pferde können bessere Eigenschaften, wie zum Beispiel mehr Leben, eine höhere Geschwindigkeit oder eine größere Sprungkraft haben.

Rassen

Pferd

Mincraft horse1












Esel



Mincraft horse2










Maulesel

Unbenanntdef

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.