FANDOM


Minecraft Server sind dazu da, um mit anderen Spielern gemeinsam zu spielen. Die Spieler verbinden sich zu einem Server durch eine festgelegte IP und können so gemeinsam auf einer Minecraft-Welt spielen. Es gibt öffentliche Server, die für jeden zugänglich sind und Private Server mit einer Whitelist, auf den bestimmte Spieler Zugang haben.

Server Mods

Da das normale Vanilla Minecraft auf die Dauer langweilig wird gibt es eine Reihe von Server-Mods. Durch diese Server-Mods (die meistens durch bestimmte modifizierte Minecraft-Versionen hinzugefügt werden) ist es möglich Plugins auf einem Server zu installieren. Außerdem ist es möglich mehrere Server miteinander zu verbinden, dass insgesamt mehrere tausend Spieler auf den Servern spielen können, was für einen Server allein niemals tragbar wäre.

Hier seht ihr die momentan gängigsten Server Modifikationen:

Spieler Interaktion

Um dich mit anderen Spielern über den Chat zu unterhalten, musst du lediglich die Taste T drücken und schon öffnet sich ein Chatfenster, in das du eine Nachricht eingeben kannst, die du mit der Taste Enter abschickst.

Auch hast du auf vielen Servern die Möglichkeit über das kostenlose Programm TeamSpeak mit anderen Spielern, die auf dem Server spielen, zu reden. Der Minecraft-Server stellt hier meist einen eigenen TeamSpeak-Server zur Verfügung, auf denen du dich in speziellen Channels mit anderem Spielern unterhalten kannst.

Minispiele

Durch die zahlreichen Server Mofifikationen bieten viele Minecraft Server, dank selbst programmierten Minispiel-Plugins kleine Minispiele in denen du dich mit anderen Spielern messen kannst. Einige sehr bekannte und beliebte Minispiele sind z. B. Survival Games oder Bedwars.

Zu einem Server verbinden

Die Verbindung zu einem Server aufzunehmen ist sehr leicht. Folge hierzu lediglich diesem Leitfaden:

  1. Öffne Minecraft über den Launcher
  2. Gehe jetzt im Menü auf Mehrspieler
  3. Nun siehst du eine Liste aller Server die du bisher hinzugefügt hast.
  4. Um einen neuen hinzuzufügen klickst du auf Server hinzufügen
  5. Nun gibst du einen beliebigen Servernamen ein den du dir frei aussuchen kannst.
  6. Danach gibst du noch die IP ein und klickst wieder auf Server hinzufügen.
  7. Nun erscheint der Server in deiner Serverliste und du kannst ihn durch einen Doppelklick beitreten

Tipp: Wenn du mal schnell einem Server beitreten willst ohne das er in deiner Serverliste auftaucht kannst du auch alternativ auf Server verbinden klicken. Dort musst du nur die IP eingeben und schon kannst du dem Server beitreten.

Wie finde ich einen Server?

Mittlerweile gibt es sehr sehr viele Minecraft Server, jeder bietet andere Vorteile und es ist schwer den Überblick zu behalten. Daher können Minecraft Serverlisten sehr hilfreich sein. Dort findest du eine große Anzahl an öffentlichen Servern denen du beitreten kannst mit einer Erklärung was sie bieten. Zur Erleichterung findest du hier drunter übrigens auch eine Liste einiger Server mit IP bei denen es sich lohnt vorbeizuschauen.

Liste einiger Server

  • CultCraft.de
  • Keinleben.net
  • GommeHD.net
  • Rewinside.tv
  • Hivemc.eu
  • Mineplex.com
  • Hypixel.net
  • Timolia.de
  • BerkWerkLabs.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.