FANDOM


Notch

Notch (bürgerlich Markus Persson), geboren am 1. Juni 1979 in Stockholm, ist ist ein schwedischer Spiele-Developer und der Entwickler von Minecraft, was er anfangs sogar alleine entwickelt hat.

Seine Kindheit verbrachte er in dem schwedischen Ort Edsbyn [Google-Maps Karte]. Bereits mit nur sieben Jahren erlernte er das Programmieren mit dem Commodore 128 seines Vaters. Ein Jahr später hatte er bereits sein erstes Abenteuerspiel geschrieben.

2009 veröffentlichte Notch die erste Alpha-Version von Minecraft.

2010 gründete Persson dann das Entwicklerstudio Mojang AB., welches er im September 2014 für 2,5 Mrd. US-$ an Microsoft verkaufte. Mit ca. 1,3 Mrd. US-$ ist er damit nicht gerade arm.

Am 1. Dezember 2011 gab er seinen Posten als CEO von Mojang an Jens Bergensten (alias jeb_) ab, um sich dem erstellen anderer Spiele zu kümmern, die aber nie veröffentlicht wurden.

Gründer von Mojang AB

bürgerlicher Name "Nickname" Besonderheiten
Markus Persson Notch Gründer von Mojang AB
Jens Bergensten jeb_ Letzter CEO von Mojang AB
Nathan Adams Dinnerbone bei ihm steht alles Kopf

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.