FANDOM


Kies ist ein häufig vorkommender Block. Man findet ihn meistens in Höhlen und in der Nähe von Wasser.

In Höhlen sind Wege manchmal auch durch Kies verschüttet, da Kies fällt, sobald ein oder mehrer Blöcke unter ihm, entfernt wurden.

Verhalten

Kies ist ein Block, welcher man schnell und einfach mit der Hand abbauen kann. Dafür am besten geeignet ist jedoch die Schaufel. Hierbei erhält man entweder einen Kiesblock oder eher seltener Feuerstein.

Kies ist neben Sand, entzündetem TNT und Dracheneiern ein Block, der fällt, sobald unter ihm ein Block entfernt wird. Wenn man nun den Stein unter einem Kiesturm abbaut und schnell eine Fackel oder ein anderer unsoliden Block darunter setzt, wird so der Turm Stück für Stück abgebaut. Hierbei besteht jedoch nicht die Chance, Feuerstein zu erhalten

Verwendung

Kies ist für Bauzwecke nicht immer einsetzbar, da sie der Schwerkraft ausgesetzt sind. Somit sind zum Beispiel Tunnel und Dächer nicht möglich. Dennoch kann man sie als Dekoration und Straßen verwenden.

Auch kann man aus ihnen Feuerstein gewinnen und somit Pfeile und Feuerzeuge herstellen und tiefe Lavaquellen schneller verschwinden lassen

Trivia

  • Im Nether funktioniert der Trick mit der Fackel nicht.
  • Er wird normaler weise immer als Weg in NPC-Dörfer verwendet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.