FANDOM



Der Keks ist ein Nahrungsmittel in Minecraft. Sie sind einfach zu bekommen, füllen deswegen nicht so Viel Hunger auf. Nimmt man einen Keks zu sich, werden 2 Hungerpunkte 18px-Hunger.svg 18px-Hunger.svg regeneriert. Das farmen der Zutaten ist seit Version 1.3. allerdings ziemlich einfach, so dass sie ein gutes Nahrungsmittel darstellen. Vorallem in Welten in denen Dschungel vorkommt, ist der Keks sehr nützlich.

Herstellung/Erhalt

Handel

6 Kekse werden für 1 Smaragd angeboten, wenn man mit einem Bauer handelt.

Herstellung

Zur Herstellung benötigt man insgesamt 2 Weizen und eine Kakaobohne.

Material 1 Material 2 Rezept Ergebnis
2 Weizen 1 Kakaobohne

WerkbankGUI

Grid Weizen

Grid Kakaobohnen

Grid Weizen

Grid Keks

MinecraftNummerCSS
8 Kekse

Trivia

  • Der Keks ist das erste Stapelbare Nahrungsitem.

Geschichte

  • Beta 1.4: Hinzugefügt
  • Beta 1.8: Kekse sind nun Stapelbar. Sie geben Hungerpunkte
  • Vollversion 1.3:
    • Kakaobohnen können jetzt beim Abbau von Kakaopflanzen droppen, wodurch Kekse zu erneuerbaren Ressourcen werden
    • Kekse heilen nun einen ganzen Hungerpunkt anstelle eines halben
    • Kekse können durch einen Tausch gegen Smaragde erhalten werden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.