FANDOM


Als Biom wird in Minecraft ein bestimmtes Gebiet bezeichnet, das sich durch Vegetation, Farbe und Häufigkeit verschiedener Blöcke und Geländeformationen definiert. Den Namen des Bioms, in den man sich gerade befindet, kann man im Debug-Bildschirm F3 erfahren.

Pilzbiom

Pilzbiome sind Biome, in denen es kein Gras gibt, sondern Myzel(Mycelium). Wenn man Myzel abbaut, bekommt man einen normalen Erdblock. Außerdem gibt es Riesenpilze. Man kann Riesenpilze auch selbst erschaffen, indem man einen normalen Pilz auf Myzel setzt und dann einen Rechtsklick mit Knochenmehl auf ihn macht. Wenn man einen Riesenpilz abbaut, bekommt man normale Pilze. Außerdem gibt es Pilzkühe. Sie sind wie normale Kühe, aber wenn man sie tötet kann sie Pilze droppen. Außerdem hat sie eine andere Textur.

Mooshroom

Die Pilzkuh

Mycelium

Myzel

Extrem Hills

Ein sehr gebirgiges Biom mit grau-blauem Gras und einigen wenigen Bäumen. Die Berge sind nicht nur sehr hoch, sondern weisen oft auch extreme Überhänge auf, bis hin zu schwebenden Felsen und spitzen Felsnadeln. In diesem Biom gibt es vergleichsweise mehr Höhlensysteme. Und auch sehr seltene Silberfischblöcke.

Wüste

Desert

Wüste

Ein Biom, das hauptsächlich aus Sand, Kakteen und toten Büschen besteht. Wüstenbrunnen und Wüstentempeln, in denen es Schätze gibt, sowie spezielle NPC-Dörfer werden in Wüsten generiert. In Wüsten regnet es nicht. Grasblöcke, Gras, Ranken und Laub nehmen in Wüsten eine gelbliche, vertrocknete Farbe an.

Taiga

Ein Biom mit vielen Kiefern bzw. Fichten und matt grau-blauem Gras. Wölfe sind in diesem Biom häufiger anzutreffen. In der Beta 1.8 war die Wahrscheinlichkeit in diesem Biom zu spawnen höher, als in anderen. Seit der Vollversion 1.1 </span>(11w48a) schneit es in diesem Biom.

Sumpf

300px-Sumpfbiom

Sumpf

Ein flaches Biom mit Bäumen, an denen Lianen wachsen und flachen Teichen aus Sand, Lehm und Erde. Grasblöcke, Gras, Laub und Ranken sind in diesem Biom dunkelfeucht gefärbt. Außerdem können auf dem Wasser Seerosen schwimmen. Es gibt viele Pilze und das Wasser ist etwas grünlich gefärbt. Ab und zu können Bäume im Wasser stehen. Selten spawnt eine Hexe in einer Sumpfhütte.

Dschungel

205060

Dschungel

Ein sehr grünes Biom mit vielen riesigen Tropenbäumen, Ranken, Laub und Holz. Zwischen den Tropenbäumen stehen Eichen und der Boden ist mit Büschen bedeckt, was das Vorankommen sehr erschwert. In Dschungelbiomen leben Ozelots. Außerdem kann man vereinzelt auf Dschungeltempel stoßen.

Meer/Ozean

300px-1.8 Biomes Ocean

Ozean

Biom mit großen Wassermengen und kleinen, vereinzelten Inseln. Auf dem Grund des Ozeans sind hauptsächlich Erde, Kies und Lehm. Ozeane können Eingänge zu Untergrundschluchten und Minenschächten beinhalten. Sie können mehrere tausend Blöcke lang und breit sein. und Selten kann man dort auch auf Wassertempel stoßen.

Nether/Hölle

300px-Nether Bild

Nether/Hölle

Ein düsteres, feuriges Biom ohne Pflanzen, ohne Sonne und voller Lavaseen. Der gesamte Nether besteht aus diesem Biom. Hin und wieder stößt man auf gigantische Netherfestungen. Zombie-Pigmen spawnen hauptsächlich in diesem Biom.

Das Ende

300px-Ende Bild

Das Ende

Ein schwach beleuchtetes Biom ohne Sonne und Mond, das nur aus einer großen Insel aus Endstein besteht, die in der Leere schwebt. Das gesamte Ende besteht aus diesem Biom. In der Landschaft stehen Obsidiansäulen, auf denen Kristalle sind, von denen der Enderdrache verlorene Leben zurück bekommt. Die einzigen Mobs die hier spawnen sind der Enderdrache selbst und viele Endermen.

Ebene/Wiese

800px-1.8 Biomes Grassland

Wiese/Ebene

Ein relativ flaches Biom mit Hügellandschaften ohne Bäume und mehr hohem Gras, als in jedem anderen Biom.Dörfer können gespawnt werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.